Wetten auf den UFC 249?



Klicken Sie hier, um auf den UFC 249 zu wetten


Mixed Martial Arts ist eine der am schnellsten wachsenden Sportarten der Welt, da der Sport in den letzten zehn Jahren enorm an Beliebtheit in neuen Märkten wie Australien, Schweden und Kanada gewonnen hat.

Wetten auf die UFC haben sich bei Sportwettern als sehr beliebt erwiesen, da eine gründliche Kenntnis des Sports einem Menschen einen Vorteil gegenüber den Buchmachern verschaffen kann, insbesondere wenn es um vorbereitende Kartenkämpfe geht. Ein Spieler mit gründlichem Wissen über Vorrundenkartenkämpfer kann diese Informationen verwenden, um einige ziemlich teure Gewinnlinien auszunutzen.

Das Setzen von Wetten auf den Sport von MMA, insbesondere UFC, kann ein sehr aufregendes Abenteuer sein.Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie man auf die UFC wetten kann, darunter Gesamtsieger, Rundenwetten und die Art und Weise des Kampfausgangs.

Die Gewinnlinien können sich kurz nach Bekanntgabe eines Kampfes und in der Zeit zwischen dem Wiegen und dem Zeitpunkt des Kampfes drastisch ändern. Darüber hinaus kann die Popularität eines Kämpfers eine Gewinnlinie dramatisch verändern, was sich in der enormen Menge an Einsätzen zeigt, die bei jedem Conor McGregor-Kampf stattfinden. Dies sind alles Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie Ihre Wetten platzieren möchten.



Spieler haben eine große Auswahl an verschiedenen Optionen, auf die sie in einem UFC-Kampf wetten können, darunter:

1. Wer wird gewinnen?
2. Wie lange dauert der Kampf?
3. Wie wird der Kampf enden?
4. In welcher Runde endet der Kampf?
5. Wer landet die wichtigsten Treffer?

Was die UFC so attraktiv macht, ist, dass Sie wirklich nicht wissen, was an einem bestimmten Abend passieren könnte. Dies schafft das Potenzial, dass einige sehr große Außenseiter gewinnen können. Dies ist offensichtlich für Spieler attraktiv.



Die UFC 249 wird am Samstag, dem 18. April, in New York stattfinden.

An der Hauptveranstaltung wird der amtierende Meister im Leichtgewicht, Khabib Nurmagomedov, gegen Tony Ferguson antreten. Dieser Kampf war bereits seit Jahren geplant, denn es ist das nunmehr fünfte Mal, dass die Organisation versucht, ihn endlich zustande kommen zu lassen.

Khabib ist zweifelsohne einer der dominantesten Champions in der Geschichte der UFC, obwohl Tony Ferguson über eine Reihe von Fähigkeiten verfügt, die seinen Gegnern enorme Schwierigkeiten bereiten. Es besteht kein Zweifel daran, dass Tony Ferguson einer der härtesten Gegner in Khabibs Karriere sein wird.

Der Sieger des Duells zwischen Khabib und Ferguson wird wahrscheinlich im Laufe des Jahres gegen Conor McGregor antreten, so dass der Gewinner dieses Kampfes im Jahr 2020 eine enorme Summe Geld verdienen wird und was den Einsatz noch höher macht.

Hier sind die aktuellen Wettquoten für diese Konstellation, mit freundlicher Genehmigung von Bet365:

Quelle: Bet365
Zeitstempel: 10. März 2020, 9:29 Uhr (EST)
Die Quoten können sich jederzeit ändern.

Khabib Nurmagomedov: 1,40
Tony Ferguson: 3,00

Jessica Andrade: 2,37
Rose Namajunas: 1,61

Calvin Kattar: 1,45
Jeremy Stephens: 2,80

Uriah Hall: 2,25
Ronaldo Souza: 1,66


-

Wo auf die UFC wetten

Für alle meine UFC-Wetten verwende ich Bet365. Ich platziere dort seit 2011 gerne meine MMA-Wetten. Klicken Sie einfach auf den Link oben in diesem Artikel, um sich anzumelden und loszulegen.